LEADER in der Oberpfalz

Leader Logo

Das AELF Neumarkt i.d.OPf. betreut sieben Lokale Aktionsgruppen (LAG). Zentraler Ansprechpartner für das Förderprogramm LEADER ist der LEADER-Koordinator.

Zusammen mit dem für Förderfragen zuständigen Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung am AELF Neumarkt i.d.OPf. bietet er Beratung in allen Fragen zu LEADER.

LEADER-Koordinator

Hans-Michael Pilz
AELF Neumarkt i.d.OPf.
Dr.-Grundler-Straße 3
92318 Neumarkt i.d.OPf.
Telefon: +49 9181 4508-204
Mobil: +49 173 7124257
Fax: 09181 4508-444
E-Mail: poststelle@aelf-ne.bayern.de

Lokale Aktionsgruppen

Lokale Aktionsgruppen sind Partnerschaften aus kommunalen, wirtschaftlichen, sozialen, privaten und anderen Akteuren der Region. Mitgliedschaft und Mitarbeit stehen für alle Interessierte offen. Die Lokalen Aktionsgruppen spielen eine zentrale Rolle bei der Erarbeitung und Umsetzung der Entwicklungsstrategie in ihrer Region - einschließlich der Auswahl der Projekte, die gefördert werden sollen.
Bis auf die Städte Regensburg und Weiden ist die gesamte Oberpfalz flächendeckend als LEADER-Region anerkannt, so dass dort Projekte, die die jeweilige LAG im Sinne ihrer Entwicklungsstrategie unterstützen, umgesetzt werden können.
LAG Regina-Neumarkt e.V.
Die LAG Regina im Landkreis Neumarkt (außer den Kommunen Dietfurt, Breitenbrunn und Berching) hat erfolgreich das Auswahlverfahren zur Anerkennung als LEADER-Region durchlaufen, so dass nur Projekte, die die Entwicklungsstrategie der LAG unterstützen, umgesetzt werden können. Dazu hat die LAG ein Budget von ca. 1,5 Mio.€ an Fördermitteln. Um eine maximale Effizienz der Fördermittel sicherzustellen, werden die Projekte durch das LAG-Entscheidungsgremium anhand einer Checkliste qualitativ bewertet. So ist sichergestellt, dass ein Gremium vor Ort die besten Projekte identifiziert um die Lokale Entwicklungsstrategie zielgerichtet umzusetzen.
Welche Ziele die LAG in ihrer Lokalen Entwicklungsstrategie formuliert hat und weitere Einzelheiten finden Sie auf der homepage der LAG Regina-Neumarkt e.V..

LAG Regina-Neumarkt e.V. Externer Link

LAG Altmühl-Jura e.V.
Die Städte Dietfurt und Berching sowie der Markt Breitenbrunn haben sich aufgrund der regionalen Bedürfnisse der Landkreis übergreifenden Lokalen Aktionsgruppe Altmühl Jura e.V. angeschlossen. Diese wird vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ingolstadt betreut. Nähere Informationen finden Sie direkt auf der Homepage der LAG oder unter Tel.: 08461/606355-0

LAG Altmühl-Jura e.V. Externer Link

Fachzentrum

Ansprechpartner für Förderfragen im Fachzentrum Diversifizierung und Strukturentwicklung:
Ansprechpartner zum Thema Diversifizierung und Strukturentwicklung am AELF Neumarkt i.d.OPf. finden Sie über die Suchfunktion auf der Seite "Unser Amt". Die Mitarbeiter des Fachzentrums werden aufgeführt unter "Landwirtschaft - Diversifizierung und Strukturentwicklung".

Unser Amt - Ansprechpartner