Startseite AELF Neumarkt

Karte

Unser Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt ist Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sowie land- und forstwirtschaftliche Unternehmen. Wir beraten, qualifizieren und informieren im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz. Unser Amt ist überregionales Fachzentrum für Ökologischen Landbau sowie für Diversifizierung und Strukturentwicklung.  Unsere Ansprechpartner

Meldungen

Gesundheitsgefährdung möglich durch Schadinsekten
Insekten an Eiche: Eichenprozessionsspinner und Schwammspinner

Hell-dunkel gestreifte Raupen auf Eichenlaub
leer vorhanden

An Eichen geben momentan zwei Insekten regional Anlass zur Sorge: die Raupen sowohl des Schwammspinners als auch des Eichenprozessionsspinners fressen am Laub von Eichen. Für Menschen besteht durch die Härchen des Eichenprozessionsspinners zudem möglicherweise Gesundheitsgefahr.  Mehr

Trockenheit und Hagel: Greening-Ausnahmen für Landwirte

leer vorhanden

Die anhaltende Trockenheit und massive Hagelschäden haben in einigen Regionen Bayerns bereits zu Engpässen bei der Futterversorgung geführt. Um den betroffenen landwirtschaftlichen Betrieben zu helfen, sind Ausnahmeregelungen beim sogenannten Greening ermöglicht.  Mehr

Pflanzprojekt an der Grundschule Wolfstein
Wissen wie's wächst und schmeckt

Vier Personen bei der Pflanzaktion an der Grundschule
leer vorhanden

Kinder wieder stärker in Kontakt mit der Herkunft von Lebensmitteln zu bringen, ist das Ziel von "Wissen wie's wächst und schmeckt", einem Angebot des AELF Neumarkt für Grundschulkinder. Vor den Pfingstferien hieß es für die Zweitklässler ernten und genießen.  Mehr

Aufbauseminar am 17. und 18. September 2018
Gastronomie mit allen Sinnen erlebbar machen

Außenansicht Hennererhof
leer vorhanden

Ein Aufbauseminar für Bauernhofgastronomen und Direktvermarkter findet am 17. und 18. September 2018 in Oberbayern statt. Ziel ist als Gastgeber zu lernen, wie der Gast den Hof und die Hofprodukte mit allen Sinnen erfahren kann und ein treuer Kunde wird.  Mehr

Fachtagung Ernährungsbildung 2018
Wir sind doch nicht aus Zucker! Kinderernährung in Bewegung

Lachendes Kind mit Regenschirm

© famveldman - fotolia.com

leer vorhanden

Die Fachtagung Ernährungsbildung im Netzwerk Junge Eltern und Familien findet am 11. Oktober 2018 in der Stadthalle Dingolfing statt. Die Referenten informieren über die Zusammenhänge des Zuckerkonsums sowie den Einfluss der Bewegung auf die Kinderernährung.  Mehr

Trockenheit und hohe Temperaturen setzen Wäldern stark zu
Fichten dringend auf Borkenkäferbefall kontrollieren

Waldrand
leer vorhanden

Insbesondere Fichten leiden unter den extremen Bedingungen und werden damit zum Ziel einer sich ausbreitenden Borkenkäferpopulation. Selbst bei einer, für die Bäume günstigen Witterung, wirkt dieser extreme Stress noch nach und erhöht damit die Gefahr für eine eintretende Massenvermehrung von Buchdrucker und Kupferstecher.  Mehr

Ausbildung im Bereich Hauswirtschaft
Freisprechungsfeier für elf staatlich geprüfte Hauswirtschafterinnen

Foto: Lorenz Märtl

leer vorhanden

Elf staatliche geprüfte Hauswirtschafterinnen haben bei der Freisprechungsfeier im März 2018 im Gasthaus Schönblick ihre Abschlusszeugnisse erhalten. Der Jahrgang schloss mit einem historisch guten Ergebnis ab, viermal gab es die Note eins vor dem Komma.  Mehr

Profiliertes Angebot für den Bustourismus in Bayern
Zertifikatslehrgang Landerlebnisreisen

Mehrere Personen steigen in einen Reisebus
leer vorhanden

Wissen und Können an Bus- und Reisegruppen in Form von Führungen und Freizeitangeboten professionell weiterzugeben, ist Ziel der Landerlebnisreisen. Die Qualifizierung lehrt von Herbst 2018 bis Frühjahr 2019, ein Angebot für den Busreiseveranstaltungsmarkt zu schaffen.  Mehr

Seminar zum Einstieg in Einkommenskombinationen
Innovativer Unternehmer werden und sein

Verkaufstheke eines Hofladens
leer vorhanden

Das Seminar am 13. und 14. November 2018 in Freystadt zeigt, welche Möglichkeiten der Einkommenskombinationen für Betriebsinhaber bestehen und welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen. Es dient der besseren Orientierung und als Entscheidungshilfe.  Mehr

Personalwechsel im Forstrevier Neumarkt II
Neue Försterin in den Gemeinden Berg, Lauterhofen und Pilsach

Porträt
leer vorhanden

Am 1. März übernahm Katja Deckert die Aufgaben im Revier Neumarkt II. Sie ist damit kompetente Ansprechpartnerin für rund 2000 Waldbesitzerinnen und Waldbesitzer in allen den Wald betreffenden Fragen. Ein Aufgabenschwerpunkt ist insbesondere die fachliche Beratung der Waldbesitzer und umfassende Unterstützung bei der Weiterentwicklung zu klimastabilen Mischbeständen.  Mehr

Düngebedarfsermittlung Stickstoff und Phosphat 2018

leer vorhanden

Vor der ersten Düngung von Acker- und Grünland muss der Stickstoff- und Phosphatbedarf des Pflanzenbestands, der auf der Fläche steht bzw. stehen wird, schriftlich ermittelt werden. Die Landesanstalt für Landwirtschaft (LfL) hat alle Informationen sowie den Zugang zum EDV-Programm zusammengestellt.  Mehr

Netzwerk Junge Eltern/Familien
Referent/-in für Ernährung bzw. Bewegung werden

Referentin am Rednerpult

© fotolia.com

leer vorhanden

Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Neumarkt i.d.OPf. bietet geschulten Referenten/-innen für die Bildungsangebote im Bereich Ernährung und Bewegung die Möglichkeit, im Netzwerk Junge Eltern/Familien aktiv zu werden. Die Angebote im Netzwerk richten sich an Eltern mit Kindern von 0 bis 3 Jahren sowie an Familien mit Kindern von 3 bis 6 Jahren im Setting Kita.  Mehr

Initiative Zukunftswald Bayern am AELF Neumarkt i.d.OPf.

Logo Initiative Zukunftswald
leer vorhanden

Um Wälder frühzeitig an den Klimawandel anzupassen und die Waldvielfalt auch für zukünftige Generationen zu erhalten, wurde die Initiative Zukunftswald Bayern ins Leben gerufen.  Mehr

Erleben und entdecken

Veranstaltungen buchen

- Junge Eltern/Familie
- Generation 55plus
- Bildungsprogramm Landwirt
- Akademie für Diversifizierung
- Gemeinschaftsverpflegung